Shopware

Sie suchen eine moderne und leistungsstarke E-Commerce-Lösung? Dann sind Sie bei bei uns genau richtig. Shopware bietet Ihnen eine vollständig anpassbare Plattform.

Wir sind für Sie da!

Wir stehen Ihnen rund um Shopware zur Verfügung.
Kontakt →

Wir sind für Sie da!

Mein Team und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Kontakt →

NOCH ist führender Hersteller für Modellbahn-Zubehör und Modell-Landschaftsbau.
In dieser Case-Study stellen wir den erfolgreichen Relaunch mit Shopware 6 vor.

NOCH MODELLBAU.

SHOPWARE 6 CASE STUDY

NOCH Modellbau.

SHOPWARE 6 Case Study

NOCH ist führender Hersteller für Modellbahn-Zubehör und Modell-Landschaftsbau. In dieser Case Study stellen wir den erfolgreichen Relaunch mit Shopware 6 vor.

Jeden Tag NOCH besser.

Ein Grosskunde mit kleinen Produkten: Das Familienunternehmen NOCH wurde 1911 gegründet und ist führender Hersteller und Importeur von Modellbahnzubehör, speziell für Modell-Landschaftsbau – ein echter Experte auf diesem Gebiet. NOCH-Produkte können sowohl im Fachhandel in Wangen im Allgäu als auch über den neuen Shopware 6 Onlineshop gekauft werden. NOCH begeistert seine Kunden mit Produkten in allen gängigen Baugrößen innerhalb der Bereiche kreatives Basteln, Modell-Landschaftsbau, Dioramenbau, Modellbahnbau oder Wargaming.

 

Punktgenaue Umsetzung.

Der Shopware 6 Onlineshop von NOCH zeichnet sich durch einen schnellen und einfachen One-Page-Checkout mit Unzer, PayPal-Checkout und Amazon-Pay aus. Die Vorstellung der Produkte gelingt NOCH mit dem Shopware 6-Feature Erlebniswelten in eigens angelegten Themenwelten, wodurch ganze Modellbahnlandschaften optimal präsentiert werden können. Kunden können sich so dementsprechend in den Themenwelten inspirieren lassen und Ideen für das eigene Modellbauprojekt sammeln. Die dargestellten Produkte werden so schnell und einfach in den Warenkorb gelegt.

Dank der Open-Source-Lösung Shopware 6 konnten alle Ansprüche von NOCH ganz individuell entwickelt und implementiert werden.

Bitte umsteigen.

Mit dem First-API Ansatz haben wir mehrere wichtige Systeme an Shopware 6 angedockt und damit das vorherige System Magento durch ein modernes Shopsystem ersetzt. Shopware 6 stellt jetzt einen sehr wichtigen Dreh- und Angelpunkt im NOCH E-Commerce Universum dar.

Usability auf Highlevel.

Die extra für NOCH entwickelte Shoppable Images Funktion macht Bildcontent zum Erlebnis-Schaufenster. Besucher können direkt beim Hover eines Bildes sich direkt passenden Produkte einblenden lassen und direkt zum Produkt springen.

Über die Shopware 6-Administration können Redakteure mit wenigen Klicks entsprechende Produkte mit einem Bild verknüpfen. Es muss lediglich der Produktname so wie die Position angegeben. Shopware 6 ermittelt automatisch die restlichen Artikeldaten wie Bild, Produktname und Preis. Ändern sich Produktdaten, werden diese automatisch im Shoppable Image aktualisiert.

Basteln mit Fahrplan.

NOCH bietet umfangreiche Basteltipps. Beim Relaunch mit Shopware 6 wurde dabei der Bereich komplett überarbeitet. Die Kunden sehen nun in aufwändig gestalteten Landinpages Inspiration inkl. eine Schritt-für-Schritt Anleitung für das perfekte Bastelergebnis.

Darüber hinaus werden zudem gleich die im Basteltipp verwendeten Produkte empfohlen. Die Basteltipps können über die Shopware 6 Administration mit Texten, Bildern und Youtube-Videos in verschiedenen Schritten einfach gepflegt werden.

Shop Usability Award.

AUSZEICHNUNG IN DER KATEGORIE FREIZEIT, HOBBY & HAUSTIER

Kurz nach dem Relaunch wurden wir für und mit unserem Kunden NOCH MODELLBAU mit dem Shop Usability Award 2021 in der Kategorie Freizeit, Hobby & Haustier ausgezeichnet. Im darauffolgenden Jahr wurden wir ebenfalls in dieser Kategorie erneut nominiert und haben zusätzlich den Deutschen Agenturpreis 2022 in der Kategorie Webshop relaunch gewonnen.

Bereits zum 2. Mal konnten wir beim Shop Usability Award punkten. Im Jahr 2019 hatten wir mit SEEBERGER HATS in der Kategorie Bester Markenshop den 1. Platz erreicht.

Nach der Einführung von Shopware 6 stieg der Umsatz im NOCH Onlineshop um rund 15%.

Das bisherige Shopsystem wurde zukunftsfähig durch Shopware 6 erfolgreich abgelöst.

Die Umstellung von zwei System auf das CMS von Shopware spart viel Zeit und vermeidet Redundanzen.

Der durchschnittliche Warenkorbwert konnte um
rund 21% gesteigert werden.

DAS ERGEBNIS.

Erfolgreich umgesetzt: Ein Shopware-Shop mit 3 Storefronts, Schnittstellen zu PIMCORE und Microsoft Navision. Das liegt nicht nur an unserer langjährigen Erfahrung, auch der Kunde selbst ist ein stets wichtiger Baustein für diese erfolgreiche Umsetzung.

Vielen Dank an NOCH Modellbau.
www.noch.de

Lukas - Shopware Experte

„Gerne entwickeln wir für Sie ebenfalls solch einen hochwertigen Shopware-Shop.“

Lukas Ebenhoch
Geschäftsführer

DAS ERGEBNIS.

Wir konnten den umfangreichen NOCH-Webshop mit 3 Storefronts, Schnittstellen zu PIMCORE und Microsoft Navision in nur 9 Monaten umsetzen.

Nach der Shopware 6-Einführung stieg der
Umsatz
im NOCH Onlineshop um rund 15%.

Die Umstellung von zwei System auf das CMS von Shopware
spart viel Zeit und vermeidet Redundanzen.

Das bisherige Shopsystem wurde zukunftsfähig durch
Shopware 6 erfolgreich abgelöst.

Der durchschnittliche Warenkorbwert konnte um
rund 21% gesteigert werden.