100.000 Bienen summen 

Wir unterstützen die Billion Bees-Challenge


Die VIERPUNKT GmbH hat die Patenschaft für ein Bienenvolk im Allgäu (Aitrach) übernommen. Unterstützt wird dadurch die regionale Imkerei Riedle aus Aitrach, die auch die Vor-Ort-Betreuung der Bienen übernimmt. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für mehr Bienen und Artenvielfalt in der Region – unterstützt durch Billion Bees.

Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für mehr Bienen und die Artenvielfalt in der Region. Denn Bienen geben uns viel mehr als nur Honig: Sie sind für 80% der Bestäubung von Wild- und Nutzpflanzen verantwortlich. 

Doch unsere neuen Helferinnen sind bedroht durch Pestizide in der Landwirtschaft und Monokulturen. Mit dieser Patenschaft setzen wir ein Zeichen. Die Bienen brauchen die Unterstützung durch Imker und Insektenfreunde, die hier ein nachhaltigen Impuls für eine intakte Natur setzen.    

Die Patenschaft

Das Ziel: Mehr Bienen. Viel mehr Bienen!
Billion Bees hat sich viel vorgenommen. Sehr viel. Die Ärmel werden hochgekrempelt und packen die Dinge richtig an: Die Imker sollen mehr Honigbienen halten und Wildbienen sollen mehr Lebensraum bekommen. Wir helfen mit unserer Unterstützung dabei, dass das auch tatsächlich passiert.

Die Bienen bereiten sich auf den Winter vor
Der Start unserer Patenschaft liegt im Sommer - und das Bienenjahr geht schon langsam zu Ende. Imker Jürgen Riedle aus Aitrach hat seine Völker und auch ihre Brutwaben gut kontrolliert. Jetzt ist es wichtig, dass die Bienen gesund aus dem Sommer hinein in die kalte Jahreszeit kommen. Im Moment sammeln sie noch die letzten Trachten aus Sonnenblumen, Lavendel und Balsamien, die rings um die Bienenstöcke blühen. Reichhaltige Trachten während des ganzen Sommers sind für Bienen - wie für alle Insekten - überlebensnotwendig und sorgen auch für die Gesundheit der Tiere. 

Bienen-Pate werden?

helfen sie mit!