Der SnuffStore ist ein großer Online-Shop für Schnupf- & Kautabak – die Entstehung eines Onlineshops.
vierpunkt hat viel Zeit und Herzblut investiert, um den Snuffstore zu einem einzigartigen Einkaufserlebnis für hochwertige Schnupf- & Kautabake aus aller Welt zu machen. Ein Jahr lang arbeiteten wir eng und freundschaftlich mit den Verantwortlichen des SnuffStore-Teams zusammen und perfektionierten den Auftritt des Online-Shops.

Wir sind stolz und dankbar, dass das SnuffStore-Team uns dieses Großprojekt überließ.

In diesem Blogbeitrag, wollen wir Ihnen den Online-Shop und seine Feinheiten vorstellen.

SnuffStore

Der Snuffstore im Jahr 2013

Seit der Gründung im Jahr 2004 verließ man sich beim SnuffStore auf ein veraltetes, nicht mehr ganz modernes Design im Onlineshop. Nach fast 10 Jahren war es dann jedoch soweit und der Shop sollte ein neues Erscheinungsbild und eine moderne Programmierung erhalten.

Die Technik hinter dem SnuffStore

Der Online-Shop basiert auf dem Shopsystem xt:Commerce Veyton, ein mächtiges und vielseitiges System mit unzähligen Möglichkeiten und Erweiterungen. Aus Kostengründen mussten wir dann aber auf ein bereits fertiges Template zurückgreifen und dieses anschließend nach den Vorstellungen und Vorlagen des SnuffStore-Teams stylen. Das Template bot bereits alle nötigen Funktionen, die der SnuffStore ebenfalls beinhalten sollte, daher gehörte es größtenteils zu unseren Aufgaben, das Stylesheet nach Wunsch anzupassen.

Ein fertiges Template?

Wie auch WordPress und andere CMS‘ bietet Veyton die Möglichkeit, fertige Templates einzusetzen. Diese Templates sind oft sehr schön und bieten viele Funktionen (z.B. Slider oder ähnliches). Der große Vorteil eines solchen Templates ist es, dass man oft nur noch das Styling anpassen muss und somit die Kosten eines Webprojekts senken kann.

SnuffStore

Schnupftabak für Genießer – nur im Snuffstore!

Was hat vierpunkt am SnuffStore gemacht?

Durch das fertige Template mussten wir kein eigenes Template schreiben, keine Plugins suchen oder selber anpassen. Wir konnten uns voll und ganz auf das perfekte Design des Shops konzentrieren und jede Feinheit des Stylings beachten.

Angefangen haben wir also mit groben Anpassungen des Templates. Wir haben das Stylesheet bearbeitet, Hintergründe eingefügt, Schriften geändert und angepasst, das Aussehen der einzelnen Boxen und Bereiche geändert.

Gab es Probleme bei der Arbeit?

Ja, hin und wieder hatten wir einige Schwierigkeiten mit den Kniffen und Eigenheiten des Shopsystems und mit dem Template. Wenn große Änderungen vorgenommen werden mussten, mussten wir uns erstmal durch die Verzeichnisse des Templates kämpfen, um die richtigen Änderungen vornehmen zu können. Nach kurzer Zeit kannten wir jedoch Veyton und das fertige Template in- und auswendig und hatten dann viel Spaß bei der Arbeit am SnuffStore.

Was ist das Besondere am SnuffStore?

Viel Spaß hat uns die Arbeit am Template mit den Eigenheiten von Veyton bereitet. Die feinen Kniffe des Systems in Verbindung mit den Möglichkeiten des fertigen Templates brachten uns viele neue Ideen, die wir zusammen mit dem SnuffStore-Team problemlos umsetzen können. Man kann gespannt sein, welche Ideen noch im SnuffStore verwirklicht werden. Besonders schön war bis jetzt zum Beispiel der letztjährige Adventskalender mit besonderen Angeboten an jedem neuen Dezembertag.