Ein Post bei Elmastudio brachte uns auf die Idee, nicht nur eine Auflistung der Lieblingsplugins für WordPress zu veröffentlichen, sondern eine Empfehlungsliste. In dieser Liste finden Sie 16 Plugins, die wir für empfehlenswert halten – sie sind kein Must-Have, können sich aber als durchaus hilfreich erweisen.

WordPress-Plugins im Einsatz

Jeder WordPress-Nutzer kennt die Regel, dass man nicht zu viele Plugins auf einer Webseite einsetzen sollte. Bei manchen Seiten bietet es sich aber an, die Funktionen des Systems durch Plugins zu erweitern. Wir haben unsere Installationen einmal durchstöbert und so eine Liste mit 16 Plugins erstellt, die wir jedem Nutzer weiterempfehlen möchten – natürlich nur, wenn Bedarf zu einer solchen Funktion vorhanden ist.

Unsere Empfehlungen

Viele unserer Webseite basieren auf WordPress, daher beschäftigen wir uns auch täglich mit den verfügbaren Plugins. Mit der Zeit konnten wir somit einige Perlen ausfindig machen, die wir jetzt immer häufiger nutzen.

Wordpress Plugins

Plugins sind eine tolle Möglichkeit, um WordPress um viele hilfreiche Funktionen zu erweitern.

Advanced Responsive Video Embedder

Dieses Plugin ist besonders praktisch, wenn man in einer responsiven Webseite Videos aus Youtube oder anderen Streaming-Portalen einfügen will. Der Advanced Responsve Video Embedder sorgt dafür, dass die Videos auch bei kleineren Darstellungen noch ihr Format behalten und das Layout der Webseite nicht verzogen wird.
> Download

Antispam Bee

Die Antispam Bee ist die passende Akismet-Alternative für die Verwendung im deutschen Raum. Durch dieses Plugin wird das Ausmisten der Spamkommentare sehr erleichtert.
> Download

Comments Evolved for WordPress

Comments Evolved fügt WordPress weitere Möglichkeit zum Kommentieren hinzu. Es ermöglicht das Kommentieren über Facebook, Google und Disqus.
> Download

Email Address Encoder

Der Email Address Encoder „verschleiert“ eMail-Adressen, so dass es Spam-Bots erschwert wird, die eMail-Adressen auf einer Webseite auszulesen.
> Download

Facebook Comments Importer

Dieses Plugin ist für all diejenigen praktisch, die neben ihrer Webseite auch eine passende Facebook-Seite betreiben. Oftmals schreiben User dort die Kommentare zu einem Artikel anstatt diese in den Blog zu posten. Der Facebook Comments Importer liest diese Kommentare von Facebook aus, ordnet sie den richtigen Artikeln in Ihrem Blog zu und postet den Kommentar dann auch unter dem entsprechenden Artikel im Blog
> Download

Geo my WordPress

Geo my WordPress ist das ultimative Plugin für Geotagging in WordPress-Seiten und -Beiträgen. Es fügt dem Editor einen weiteren Bereich hinzu, in dem angegeben kann, an welchem Ort bzw. zu welchem Ort dieser Artikel oder diese Seite verfasst wurde. Außerdem hält es eine Suchfunktion bereit, über die man entsprechende Artikel zu einer Location oder im Umkreis suchen kann, dafür kann es dann auch passende Artikel auf einer Karte anzeigen.
> Download

Geo Tag

Dieses Plugin erweitert WordPress um die Möglichkeit, ortsbasierte Informationen anzugeben. So ist es möglich, einen Artikel einem Ort zuzuweisen. Wofür das praktisch ist, haben wir auch schon in einem Artikel veröffentlicht.
> Download

Internet Explorer Alert!

Ist Ihre WordPress-Seite vollgestopft mit aktuellen Webstandards, HTML5 und CSS3? Dann könnte Ihnen bei der Anzeige Ihrer Webseite der Internet Explorer einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen. Dieses Plugin vermeidet jedoch, dass Ihre Besucher die falsche Darstellung Ihrer Webseite missverstehen und macht sie darauf aufmerksam, dass Sie einen grottenschlechten Browser benutzen.
> Download

Jetpack by WordPress.com

Jetpack ist bei Blogs auf wordpress.com schon vorinstalliert und bietet viele Funktionen, die für den Standardgebrauch eines Blogs oftmals schon ausreichend sind. Da das WordPress-System selbst diese Funktionen von Haus aus noch nicht bietet, kann man diese mit Jetpack nachrüsten. Eine Liste der zahlreichen Zusatzfunktionen finden Sie unter dem Download-Link.
> Download

Limit Login Attempts

Dieses Plugin dient allein der Sicherheit Ihrer WordPress-Seite. Es limitiert die Login-Versuche ins Backend und wehrt somit potenzielle Angreifer ab.
> Download

Polylang

WordPress bietet von Haus aus keine Möglichkeit für Mehrsprachigkeit, Polylang ändert dies. Es fügt dem System die Möglichkeit hinzu, Übersetzungen für Ihre Seiten und Beiträge anzulegen.
> Download

Theme Test Drive

Theme Test Drive ist hilfreich für alle, die das Design ihrer Webseite ändern wollen. Während die Seite weiterhin mit dem bestehenden Design online besuchbar ist, können Admins bereits mit dem neuen Design arbeiten und es an ihre Bedürfnisse anpassen.
> Download

WordPress SEO by Yoast

Dieses Plugin ist sicherlich bereits allen bekannt, die sich für ihre Webseite auch um Suchmaschinenoptimierung bemühen. Es erweitert WordPress um viele Optionen, die Sie für Ihre SEO-Bemühungen brauchen.
> Download

WP-Cleanumlauts2

WordPress kann bisher leider nicht mit Umlauten umgehen und wandelt ä, ö und ü und seinen Permalinks nur in a, o und u. WP-Cleanumlauts2 ändert dies und korrigiert die Permalinks in ae, oe und ue.
> Download

WP-Optimize

WP-Optimize ist eine große Hilfe für Ihre Datenbank. Es bereinigt regelmäßig die Revisionen und sonstigen Unrat, den WordPress ungenutzt in Ihrer Datenbank hinterlässt.
> Download

WP Smush.it

Schnell Webseiten sind schöne Webseiten. WP Smush.it hilft Ihnen dabei und unterstützt Sie dabei, Ihre Bilddaten möglichst klein zu halten. Beim Upload laufen Ihre Bilder automatisch durch die Smush.it-API und werden dort verlustfrei in der Dateigröße verkleinert.
> Download

Kennen Sie auch solche Plugin-Schätzchen? Teilen Sie es uns mit! Wir freuen uns über jede weitere hilfreiche Empfehlung.