Gerne stellen wir immer wieder Dinge vor, die den WOW-Effekt haben.
Diese Woche möchten wir etwas ganz Besonderes vorstellen: Einer unserer Mitarbeiter gibt seiner Herzdame im Sommer das Ja-Wortherzlichen Glückwunsch vorab!

Damit er dies mit seiner Zukünftigen nicht alleine feiern muss, hat sich unser kreativer Kopf etwas besonders Schönes ausgedacht. Er entwickelte und gestaltete eine Hochzeitseinladung komplett aus Buchenholz. Ganz traditionell wird in der Natur, in Lederhosen & Dirndl geheiratet. Und so wurde auch die Einladung von Kopf bis Fuß bis ins kleinste Detail rein „bayerisch“ gestaltet. Mittels einer maschinengesteuerten Fräse wird das vorgegebene Bild auf die Holzkarte gefräst – vom kleinsten Edelweiß bis zum stilisierten Foto. Die Haptik der Buche, die spürbaren gefrästen Kanten und der Geruch vom Holz sind etwas ganz Besonderes und vermitteln den Hauch von Natur.

Somit ist die Einladung aus natürlichem Holz aber nur ein kleiner Teil aus dem „Corporate Design“ für diese Hochzeit.

Wir finden: WOW, solch eine Einladung bekommt man nicht alle Tage. Kreativität ist einfach etwas Schönes.
Hergestellt in Zusammenarbeit mit www.covood.de  – herzlichen Dank!